Rezepte für Sie

31.10.2019 von 
0
0.00 von 0 Bewertungen

Für 4 Portionen

Zubereitung:

  • 400 Gramm Spaghetti
  • 600 g Aubergine
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 450 g Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Tomatenmark
  • gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 Bund Oregano
  • Salz

Zubereitung:

Die Auberginen putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Legen Sie die Würfel in Salzwasser, das entzieht der Frucht Wasser und bittere Säfte. Knoblauch und Zwiebel abziehen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten abspülen, entkernen und klein schneiden. Die Auberginenwürfel abgießen und gut trocken tupfen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen anrösten. Zwiebel­ und Knoblauchwürfel dazugeben und mitdünsten. Tomatenmark für ca. 3 Minuten rösten und anschließend die Brühe dazu gießen. Lassen Sie das ganze aufkochen und fügen dann die Tomatenwürfel hinzu. Lassen Sie alles ca. 10 Minuten köcheln und würzen Sie die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker. In der Zeit können Sie die Spagetti nach Packungsangaben bissfest garen. Zum Schluss noch den Oregano abspülen, trocknen und die abgezupften Blätter in die Bolognese geben.

Guten Appetit !

Kommentare
footer
footer
footer

Kontakt

Betreiber – GAFÖG

Öffnungszeiten

Find us on Facebook

© 2015-2020 Heßler Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-

© 2015-2020 Heßler Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-