Rezepte für Sie

28.03.2019 von 
0
0.00 von 0 Bewertungen

Zutaten:

Für den Teig

  • 13 g Hefe, frisch
  • 70 ml Wasser, lauwarm
  • 335 g Weizenmehl, Type 405
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 35 g Butter
  • 100 g Magerquark
  • 6 g Salz

Für die Deko

  • 1 EL Milch
  • 1 Eigelb
  • 2 Handvoll gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Alle weiteren Zutaten dazugeben und in der Küchenmaschine verkneten: etwa 6 Minuten auf langsamer Stufe und 8 Minuten auf schnellerer Stufe. Die Schüssel abdecken und den Teig 1 Stunde lang gehen lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz kneten, dann in drei Teile teilen und daraus Stränge formen. Die Stränge (am besten direkt auf einem mit Backpapier belegten Blech) zu einem Zopf flechten. Beide Enden umklappen, damit ein schöner Abschluss entsteht.

Abgedeckt mit einem Küchentuch noch einmal 30 Minuten ruhen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Ein Ei trennen, das Eigelb mit 1 Esslöffel Milch verquirlen. Den Zopf zweimal mit der Eimischung einstreichen, dann mit gehobelten Mandeln bestreuen.

Den Zopf in die Ofenmitte einschieben und etwa 30 Minuten lang backen. In den letzten 10 Minuten mit Alufolie bedecken, damit er nicht zu stark bräunt. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Kommentare

Captcha

footer
footer
footer

Kontakt

Betreiber – GAFÖG

Öffnungszeiten

Find us on Facebook

© 2015-2019 Heßler Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-

© 2015-2019 Heßler Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-